Paradontologische Behandlungen mit Laser

Einige Lasertypen sind fähig die Zahntaschen um die locker gewordenen Zähnen zur gänze zu sterilisieren.

Die danach folgende Softlaserbehandlung hilft die Entzündung aufzulösen.
Diese spezielle, komplexe Behandlungsreihenfolge muss immer einer mehrstufigen Mundhygienebehandlung folgen. Um eine langanhaltende Wirkung zu erreichen ist es sehr empfohlne eine halbjährliche Mundhygieneuntersuchung zu machen.

Die Behandlung mit Glasfaser ist ganz schmerzlos und dauert nur ein paar Secunden pro Zahn. Danach folgt eine Photodynamische- Softlasertherapie, die sich auf die gemeinsame Wirkung von dem Farbstoff und der roten Laserstrahl basier. Der Ziel ist die restlichen Bakterien abzutöten und durch die Biostimulation die Regeneration des Gewebe zu unterstützen.

Durch diese Komplexe Behandlungsmethode ist es leichter möglich die Zähne und die Zahnimplantate zu behalten, wenn eine gewisse Menge an Knochengewebe noch vorhanden ist. Die Behandlunsreihenfolge ist halbjährlich zu wiederholen, da es wissenschaftlich bewiesen ist, dass sich die Zahntaschen innerhalb von 6 Monaten wieder mit Bakterien befüllt werden können.

Buchung

  1. plichtfield
  2. plichtfield
  3. plichtfield